TV Jahn Schweinfurt III – SpVgg Hambach 1:3 (0:1)

  • Drucken

Wie schon gegen Essleben ließen wir am Osterwochenende viele Chancen liegen.

Hundertprozentige Möglichkeiten wurden nicht genutzt. Erst Markus Ziegler brach den

Torbann und ließ nach guten Pass von Patrick Geißler dem gegnerischen Keeper keine

Chance. Nach der Pause legte erneut Patrick Geißler quer und Juri musste nur noch

einschieben. Wir hätten die Führung weiter ausbauen müssen, doch die Fahrlässigkeit im

Sturm rächte sich: Nach einem Abwehrfehler kam der TV Jahn zum Anschlusstreffer.

Glücklicherweise verwandelte Jonny Katzenberger nur zwei Minuten später einen an Juri

verursachten Foulelfmeter zum 3:1-Endstand.

Tore: Markus Ziegler, Juri, Jonny, Katzenberger

Tabelle TV Jahn

Spielinfo TV Jahn